Schon wieder ist mein letzter Eintrag so lange her. Bin nun mittlerweile schon im 8. Monat. Umzug ist vorbei. Jetzt geht's ans Auspacken und den normalen Alltag wieder einkehren zu lassen. Mein Mann arbeitet wieder.
Endlich habe ich es geschafft bzw hat Gott es geschafft, mich von den Meinungen und Vorstellungen der Gesellschaft zu lösen. Zu seiner Ehre leben. Es ist egal, ob das durch Arbeit, Studium, Kinder oder Haushalt ist. Das habe ich gelernt und kann mit Freuden dazu stehen. Ich bin Hausfrau, Mama und Ehrfrau; ein Full-Time Job und genau das, wo ich meinen Platz und Aufgabe zurzeit habe. Ich hätte es nie gedacht, aber ich bin das alles gerne.
Eine Freundin meinte, ob ich nicht abends irgendwas machen sollte um ein Zertifikat zu haben. Doch wofür? Es würde bedeuten mehr Stress zu haben und weniger Zeit und Geduld für meine Kinder, meine Ehe und den Haushalt. Und nur um sagen zu können, ich hab was gemacht? Nein. Ist ja nicht so, dass ich nichts tue. Ich tue viel und das mit Herzen und Freude, auch wenn es nicht immer Spaß macht...
Ich möchte es nicht zu meinem Problem machen, dass Hausfrau und Mama nichts mehr wert ist in unserer Gesellschaft. Vor Gott ist es etwas wert. Alles andere ist nicht wichtig.
Für meine Kinder da sein, Zeit und Geduld haben, ein offenes Ohr haben, mit ihnen die Welt entdecken und sie fördern in den Dingen, in denen sie gut sind und in denen, in denen sie nicht gut und ängstlich sind.
Meinem Mann eine Ehefrau sein, die ihn lächelnd empfängt und nicht gestresst und genervt das Kind in die Arme drückt. Die ihm zuhört und die Zeit am Wochenende genießen kann, weil sie den Haushalt in Ordnung hat und nicht noch abends sich hinsetzen muss um zu lernen oder so müde ist von Kindern, Haushalt und arbeiten, dass sie nur noch schlafen will.
Ein Heim schaffen für eine funktionierende Familie. Eine harte und zeitintensive Aufgabe.
21.3.14 13:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de