Heute ist mal alles gut. Einfach gut. Baby geht's gut. Bin endlich aus den ersten 12 Wochen, die kritisch sind, raus. Bin gespannt, was es wird. Mal sehen. Mittwoch, in einer Woche habe ich den nächsten Termin. Wenn es gut liegt, dürfte ich es dann erfahren.
Mädchen wäre praktischer. :D
Meine Depressionen sind verschwunden. Jetzt muss ich nur noch dem Haushalt den Kampf ansagen, weil einfach in den letzten zwei Wochen so extrem viel liegen geblieben ist, dass ich eigentlich keinen Besuch empfangen kann. Peinlich.
Meinem Mann geht es auch wieder besser. Das macht das alles erheblich einfacher.

Das war also kurz und knapp, der neueste Stand.
25.11.13 11:24
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


enna (9.1.14 00:41)
hab vorhin im anflug von seelischen verstimmungen dein blog durchgeklickt (halte mich für verrückt aber: ja, von vorn bis hinten.) und mich ein bisschen darin verloren, in der vergangenheit, eine, die auch unsere gemeinsame ist. es war schön mitzuerleben, wie nahe uns die einstige zeit einander gebracht hat. weißt du, wem könnt ich dafür mehr danken als dir.


Frederike (21.1.14 10:53)
Dann gehts dir wie mir. Denke ab und zu an die Zeit damals. Ich schätze sie sehjr. Schade nur, dass mir damals die Kostbarkeit der Freundschaft und der Zeit mit dir gar nicht so bewusst war, wie sie es heute ist. Insegsamt sehe ich mittlerweile eher positziv auf meine Teenager Zeit zurück. Das ist erfreulich.
Danke für alles auch an dicvh.


Frédéric (7.3.14 15:18)
Hey schreibe mal was neues. Gruß

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de