Das Privatkino in meinem Herzen zeigt wieder einen neuen Film. Es ist furchtbar. Ich hasse das.
Mein Portfolio ist fertig und ich versinke in Langeweile und in den Anfängen einer sich bildenen Depression.
Ich glaube, dass ich ihn nerve. Mein Herz glaubt das. Und mein Verstand? Na ja, der glaubt das nicht. Zumindest in dem Bezug auf das, was vor Freitag war. Denn da erzählte er mir, es wäre nicht so. Das glaube ich ihm.
Aber selbst mein Verstand bekommt Zweifel. Denn, auch wenn er sagt, dass ich ihn bis dato nicht genervt habe, heißt das nicht, dass ich es danach nicht getan hab.
Ich würde mich am liebsten verkriechen. Und meine Angst kommt hoch. Meine Angst vor morgen. Nun ja, vielleicht klappt es ja auch nicht. Das wäre allerdings nur sehr wenig hilfreich. Denn dann hätte ich ja noch mehr Grund ihm zu misstrauen bzw. zu glauben, dass ich ihn nerve. Denn das wäre für mein Herz der BeweisAlso wäre es wohl besser, wenn es klappen würde. Und die Angst nur, weil er schrieb "könnten wir eigentlich machen". Mein Herz übersetzt das mit: "Mmh..., eigtl hab ich nicht wirklich Lust, aber meinetwegen... hab eh nix besseres zu tun."
Wie lang wird das wohl noch dauern? Wie lang wird es dauern, dass mein Herz ihm glauben kann, ihm vertraut, keine Angst mehr hat und das Kino geschlossen wird?
Ich hoffe nicht mehr allzu lange, denn das belastet mich zu sehr. Es ist zu anstrengend - und verwirrend. Stänig muss ich gegen die Filme, die im Kino gezeigt werden, ankämpfen. Bald kann ich das nicht mehr.
Am leichtesten ist es für mich, wenn wir uns jeden Tag sehen oder alle zwei Tage. Dass miteinader Reden muss aber mit eingeschlossen sein - nicht so wie Samstag. Und dann, würde ich ihn wirklich nerven.
Selbsterfüllende Prophezeiung. Die will ich vermeiden.
Komisch..., es wäre leichter für mich, wenn wir zusammen wären, denn dann hätte ich die Sicherheit, dass er mich mag. Auch wenn er Zeit bräuchte und wir es langsam angehen lassen. Aber ich hatte diesen gesicherten Rahmen. Die Sicherheit, dass er mich mag, dass er ich ihn in der Form nicht nerve.
2.3.10 13:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de